Bilder

Bilder
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

          Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Ingenieurvermessung und Messtechnik

          Ingenieurvermessung und Messtechnik

Druckversion

PETERSEN GROUP

PETERSEN GROUP

WIR SIND PETERSEN

Die Petersen Group ist Ihr Vermessungsdienstleister. Unsere Unternehmen ÖbVI Petersen und PETERSEN ENGINEERING GmbH bilden zusammen die Petersen Group. Wir bieten unseren Kunden die komplette Bandbreite der Vermessung - von der hoheitlichen Vermessung in NRW bis hin zur Ingenieurvermessung weltweit! Herzlich Willkommen bei der Petersen Group!

Hoheitliche Vermessung
Vermessungstechniker/in
HERAUSFORDERUNGEN IN 3D
Sie stehen voll und ganz hinter dem, was Sie tun und haben Spaß daran?
FDBR 2017
VR AUF DER FDBR-FACHTAGUNG
PETERSEN ENGINEERING zeigt VR auf der FDBR-Fachtagung in Magdeburg. Besuchen Sie unseren Stand in der Fachausstellung und lassen Sie sich begeistern!
Unsere Leistungen

 

 

 

 

VOM KILOMETER BIS ZUM MILLIMETER

  • Hoheitliche Vermessung / Katastervermessung
  • Qualitätsmanagement im Maschinenbau (durch z.B. Laser tracking)
  • As-built-Dokumentation von komplexen Anlagenbereichen (mittels Laserscanning)
  • Ingenieurvermessung im Hoch- und Tiefbau
  • Bauüberwachung / Monitoring von sensiblen Bauwerken und Objekten
  • Deformationsvermessung
  • Unterstützung beim Bau, Betrieb, Dokumentation und Unterhaltung von Produktionsanlagen (Plant-Lifecycle-Management), auch speziell für die chemische und petrochemische Industrie
  • Erfassung von großflächigen oder großräumigen Objekten (Deponievermessung, Aerophotogrammetrie, satellitengestütze Vermessung, Haldenvolumenbestimmung ...)
  • Dokumentation bergbaubedingter Bodenbewegungen (Überwachung von Produktenfernleitungen inkl. Markscheiderbericht und Bergschadensvorausschau; Ermittlung der Wertminderung gemäß Abkommen RAG-VBHG)
  • Beratung, Aufbau und Unterhaltung sowie Bestandserfassung von und für Geodatenmanagement-Systemen (z.B. GIS, WIS, LIS ...)
  • Erstellung von Gutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke (Wertermittlung)
  • Bautechnische Abrechnung
HOHEITLICHE VERMESSUNG
WIR MESSEN IM AUFTRAG DES LANDES

WIR sind öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI) des Landes Nordrhein-Westfalen. Die hoheitliche Vermessung oder auch „Katastervermessung“ umfasst alle Vermessungsleistungen, die mit der öffentlichen Bestellung, dem Siegel des Landes und den landesrechtlichen Bau- und sonstigen liegenschaftsrechtlichen Vorschriften in Zusammenhang stehen. Wir leisten diese Vermessung entsprechend den geltenden Verordnungen und Gesetzen des Landes Nordrhein-Westfalens. Wir beraten private, gewerbeliche und öffentliche Bauherren sowie Kommunen, stehen im engen Kontakt mit Genehmigungsbehörden und Projektpartnern und arbeiten mit den Verantwortlichen Hand in Hand. Vor allem sorgen WIR für Ihren sorgenfreien Ablauf bei Ihrem Bauvorhaben. WIR fertigen Ihren Amtlichen Lageplan, Ihre Baulastpläne, Ihre Gebäudeabsteckung und Ihre Gebäudeeinmessung.

GRUNDSTÜCKSTEILUNG

Sie möchten Ihr Grundstück teilen? Wir kümmern uns um alle Schritte rund um die Teilungsvermessung und beraten Sie ausführlich. Besprechungen mit Behörden und Verfahrenspartnern, Klärung baurechtlicher Fragen, Beantragung der Teilungsgenehmigung und Vorbereitung der Baulasteintragungen, dass führen wir mit Ihnen gemeinsam durch. Nach den behördlichen Vorbereitungen legen wir die Teilungslinien gemeinsam mit Ihnen fest und führen in einem abgestimmten Termin die Teilungsvermessung durch. Auch die Nachbereitung für das Katasteramt und die Übersendung zum Notar übernehmen wir für Sie. WIR betreuen Sie vom Anfang bis zum Ende!

Wir helfen Ihnen bei

  • Verkauf oder Kauf von Teilflächen eines Grundstücks
  • Aufteilung des Grundstücks bei einer Erbregelung
  • Teilung des Grundstücks zur Bebauung oder Beleihung
  • steuerrechtliche Trennung eines Grundstücks

Die Kosten einer Grundstücksteilung richten sich nach der Gebührenordnung in NRW.

AMTLICHER LAGEPLAN

Der Amtliche Lageplan (gemäß § 3 Absatz 3 BauPrüfVO NRW) ist eine der wichtigsten Bauvorlagen, wenn es um die Genehmigung eines Bauvorhabens oder einer Grundstücksteilung geht. In diesem Amtlichen Lageplan wird die örtliche Topografie in Lage und Höhe, die benachbarten Baukörper, Erschließungseinrichtungen, Abstandsflächen und das geplante Vorhaben gemeinsam dargestellt. Die Baugenehmigungsbehörde verlässt sich dabei auf die vermessungstechnisch ermittelte Objektivität des Amtlichen Lageplans, die allgemein gültig durch das Siegel des Landes Nordrhein-Westfalens beurkundet wird. WIR als Vermessungsbüro sorgen für einen unkomplizierten und reibunsglosen Ablauf sämtlicher Vermessungsleistungen.

Die Kosten für die Anfertigung eines Amtlichen Lageplans richten sich nach der Gebührenordnung des Landes NRW.

BAULASTPLÄNE

Eine Baulast ist eine öffentlich rechtliche Verpflichtungserklräung eines Grundstückseigentümers, für deren Eintrag ins das Baulastenverzeichnis oftmals ein Amtlicher Lageplan benötigt wird. In diesem Amtlichen Lageplan werden die von der Baugenehmigungsbehörde geforderten Baulasten kenntlich gemacht und können nebst der freiwilligen Erklärung des Eigentümers in das Baulastenverzeichnis eingetragen werden. Mit Hilfe dieser Baulasten - oder genauer gesagt - dieser Baulasterklärung wird die Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens hergestellt. WIR helfen Ihnen dabei und begleiten Sie mit professioneller Beratung.

Die Kosten für die Anfertigung eines Baulastplans richten sich nach der Gebührenordnung des Landes NRW.

GEBÄUDEABSTECKUNG

Bei der Gebäudeabsteckung geht es darum, die Geometrie des geplanten Bauvorhabens bzw. Baukörpers in die Örtlichkeit zu übertragen, so dass z.B. der Bauunternehmer das Objekt plangenau errichten kann. Bei der Grobabsteckung wird die Lage des Baukörpers oder des auszuschachtenden Bereichs auf dem Baugrundstück markiert. Zusätzlich wird in der Nähe des Bauvorhabens eine Höhe markiert, so dass beispielsweise der Tiefbauunternehmer bei den Ausschachtungsarbeiten Lage und Höhe exakt vorliegen hat, so dass er die Baugrube genau ausheben. Bei der Feinabsteckung hingegen, die i.d.R. wenige Tage nach der Grobabsteckung erfolgt, wird die exakte Baukörpergeometrie in die Baugrube übertragen. Dabei werden z.B. auf dem vom Bauunternehmen errichteten „Schnurgerüst“ die Gebäudeaussenkanten des geplanten Bauvorhabens durch eingeschlagene Nägel markiert. So kann die Lage der jeweiligen Außenwand abgebildet und der Keller lage- und höhengenau errichtet werden! WIR sorgen für einen reibungslosen, schnellen und zuverlässigen Ablauf.

Weitere Bauvermessungen

  • Übertragen der Achsen in die jeweiligen Geschossebenen
  • Überprüfung von Höhen oder Lagen bei Gewerbe- und Industriebauten
  • Absteckung von Außenanlagen und Straßenachsen

GEBÄUDEEINMESSUNG

Wird auf einem Grundstück ein Gebäude errichtet oder in seinem Grundriss verändert, müssen es dem Gesetz nach (§16 VermKatG NRW) eingemessen werden. Auch Garagen oder Anbauten sind einmessungspflichtig. Die Aufforderung zur Gebäudeeinmessung erhalten Sie mit der Erteilung der Baugenehmigung oder bei der Bauabnahme. Die Katasterbehörde kann die Erfüllung dieser Pflichten auch auf Kosten der Verpflichteten veranlassen.

Am Besten Sie leiten den Vordruck an uns weiter - wir erledigen dann alles andere für Sie. Wir unterrichten die Behörde über die Beauftragung, stimmen einen Messtermin mit Ihnen ab, führen die Messung durch und reichen die Vermessungsschriften beim Katsteramt ein. Danach erhalten Sie vom Katasteramt einen Auszug aus dem Liegenschaftskataster, auf dem Ihr eingemessenes Gebäude eingetragen ist. Kurzum: WIR helfen Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Gebäudeeinmessungspflich!

Die Kosten für eine Gebäudeeinmessung richten sich nach der Gebührenordnung des Landes NRW.

 

GRENZVERMESSUNG

Wenn Sie als Grundstückseigentümer oder Erbbauberechtigter wissen möchten, wo sich in der Örtlichkeit die Grenzen Ihres Grundstücks befinden, haben Sie insgesamt mehrere Möglichkeiten.

Generell übertragen wir bei einer Grenzanzeige die Angaben des aktuellen Liegenschaftskatasters in die Örtlichkeit und kennzeichnen Ihre Grenzpunkte.

Bei einer einfachen Grenzanzeige werden die Grenzpunkte von uns in der Örtlichkeit abgesteckt, durch z.B. Fabzeichen gekennzeichnet und Ihnen angezeigt; in diesem Fall darf die Kennzeichnung nicht dauerhaft sein und wird nur Ihnen nebst einer Skizze "übergeben". Bei dieser Art der Grenzanzeige handelt es sich nicht um eine hoheitliche Vermessung!

Bei einer Amtlichen Grenzanzeige werden die Grenzpunkte ebenfalls von uns abgesteckt und es werden die alten bzw. vorhandenen Abmarkungen in der Örtlichkeit gesucht. Anschließend findet eine - ebenfalls nicht dauerhafte - Kennzeichnung statt und es wird eine Skizze angefertigt sowie eine Übergabe mit Ihnen durchgeführt. Die Skizze wird anschließend von uns gesiegelt und erhält somit öffentlichen Charakter, d.h. Sie (und Ihre Nachbarn) können auf die Richtigkeit und Neutralität der Aussage vertrauen!

Bei einer Grenzvermessung wird die Amtliche Grenzanzeige noch dahingehend erweitert, dass mögliche Abmarkungsmängel (z.B. tiefstehender Grenzstein oder zerstörtes Meißelzeichen) behoben werden und Sie nach unserer Vermessung auch die dauerhaften Abmarkungen sehen bzw. haben! In einem anschließenden Grenztermin wird Ihnen und Ihren Grenznachbarn das Ergebnisse der Grenzvermessung ganz offiziel mitgeteilt und anschließend auch dem Katateramt m.d.B. um Übernahme ins Liegenschaftskataster übergeben.    

Die Kosten für hoheitliche Vermesssungen richten sich nach der Gebührenordnung des Landes NRW.

Bilder

«

»

  • HOHEITLICHE VERMESSUNG
    HOHEITLICHE VERMESSUNG
    3D-LASERSCANNING
    3D-LASERSCANNING
    INGENIEURVERMESSUNG
    INGENIEURVERMESSUNG
Kontakt
Kontakt

ÖbVI Petersen

Hagenstraße 7
45894 Gelsenkirchen
Germany

Tel 0049 20 960 971 0
Fax 0049 20 960 971 11   

info@oebvi-petersen.de
www.oebvi-petersen.de

 

Kontakt

PETERSEN ENGINEERING GmbH

Böhlstraße 4
67063 Ludwigshafen
Germany

Tel 0049 621 685 568 90
Fax 0049 621 685 568 98

info@petersen-engineering.de
www.petersen-engineering.de

Abbinder
Abbinder

© 2017 Petersen Group | Alle Rechte vorbehalten        Sitemap | Impressum | Kontakt